Yoga
Klassen/Kurse
Vaya Pilates
Tiefenmuskel-NETZ®
Personaltraining
Yoga/ Vaya Pilates
Fünf Tibeter®
LebensART & BewusstSEIN
Diana Schepmann
FrequenzCoaching
Verändere Deine Frequenz-Verändere Dein Leben
Gutscheine für das LITUBADA YOGAKIDS Events
Seminare/Workshops
YogaReisen
Yoga, Natur & Genuss
FAQ's Die Menschen dahinter Studio
Vermietung/ Catering
Galerie
Studio/ Praxis
Partnerlinks
Hebammen/ Ärzte/ diverses
Impressum Datenschutz
Kalender

Seminare/ Workshops


aktueller
Kursplan

Yogaklassen
Power Yoga
30 Grad


Hatha Yoga
Vinyasa Flow


Moonlight
Yoga


Yoga & Vaya
für Schwangere
Prenatal


Yoga & Vaya
Rückbildung
Postnatal

News

Einführungskurs
Vaya Pilates


Start Mai.2019
18.30-20.00 Uhr
4x90 min.
-6 freie Plätze-

12 Intensivworkshops
für das TiefenmuskelNETZ

Mai 2019
15 - 18 Uhr -
entspannte
BALANCE 

 
-je 11 Plätze-


"Die Fünf Tibeter"
2 Tagesseminar
August 2019
Ganzheitliches 
Yoga für die
Handtasche
-11 Plätze-

Die "Fünf Tibeter"

Mallorca 2019

4 in 6 Tage Seminar
Yoga & Frequenz
-3 Plätze-
 


 Kursplan

YOGA

"Glaubt nicht dem Hörensagen und heiligen Überlieferungen, nicht Vermutungen oder eingewurzelten Anschauungen, auch nicht den Worten eines verehrten Meisters - sondern was ihr selbst gründlich geprüft und an euch selbst und anderen zum Wohle dienend anerkannt habt, das nehmt an." Siddharta Gautama

Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Anspannung und Entspannung, Innehalten.

Der Übungsweg des Yoga verlangt eigenes Tun und ein Ernstnehmen der eigenen Erfahrung und Grenzen.

In seiner über 2000jährigen Tradition entstand eine Lehre verschiedener körperlicher und geistiger Übungen, wie z. B. Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Reinigungstechniken (Kriyas) und Meditation.

Das Sanskritwort "Yoga" bedeutet " vereinigen" und lehrt die Harmonie, Vereinigung von Körper, Atmung, Geist und Seele.

Die rein körperlichen Haltungen (Asanas) verbunden mit dem Atem helfen, unsere Gedanken zur Ruhe zu bringen und bereiten auf die Meditation vor.

Yoga kann jeder, egal welchen Alters, Gesundheitszustandes oder Vorkenntnissen praktizieren. Die Intensität des Übens ist jedem selbst überlassen.

Ein regelmäßiges Üben schenkt uns Gesundheit, ein neues Körperbewusstsein, eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit, Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

Jeder Mensch ist einzigartig und befindet sich in unterschiedlichen Lebensphasen mit den damit verbundenen Anforderungen. Um diesen gerecht zu werden, bieten wir verschiedene Kurse (Klassen) an:

Aktueller Kursplan (hier)

Einen ersten allgemeinen Eindruck rund um die Yogapraxis bietet unsere Übersicht "häufig gestellte Fragen": Yoga FAQ´s.

Was ist uns wichtig:

Wir legen Wert darauf, dass im Unterricht die Praxis an die besonderen Gegebenheiten der einzelnen Teilnehmer/ -innen angepasst wird und immer Raum für Fragen bleibt.

Im Vordergrund steht die Ganzheitlichkeit der Wirkung ohne Überforderung. Die richtige Ausrichtung ist hier von entscheidender Bedeutung. Darum wird ein besonderes Augenmerk auf die individuell richtige Ausrichtung des Körpers gelegt.

Um sich gesund zu erhalten, muss man keinen Kopfstand können und meditieren geht auch in einer wesentlich einfacheren Sitzhaltung als dem Lotussitz. In die Vollendung kommen wir nur durch jahrelange Übung, Übung, Übung

Atem ist Leben. Dem bewusst geführten Atem wird eine große Bedeutung gegeben. Ein wesentlicher Inhalt jeder Übung liegt in der Herstellung einer bewussten Verbindung von Körper, Atembewegung und Achtsamkeit.

Die Lebensfreude, das Lebensbejahende des Yoga und der Spaß am Praktizieren ist der zentrale Punkt.

Wie wäre es, die eigenen Grenzen im dem Maße, was heute möglich ist, auch einmal zu verschieben und dabei Neues zu erfahren. Sich selbst dabei anders zu begegnen und unser Herz zu weiten, ebnet den Weg, Yoga auch außerhalb der Matte weiter zu leben.

Hier geht es zum aktuellen Kursplan